Bundeswaldinventur

In Lexikon by hh_admin

Durch das Bundeswaldgesetz (§ 41a Bundeswaldgesetz) vorgeschrieben. Forstliche, bundesweite Stichprobeninventur mit permanenten Probepunkten. Dient der Erforschung der Waldbestände in Deutschland und bietet eine Grundlage für forst-, handels- und umweltpolitische Planungen und Entscheidungen.