Endnutzung

In Lexikon by hh_admin

Ernte des Waldbestandes bzw. der Forstabteilung. Sie findet i.d.R. dann statt, wenn die einzelnen Bäume bzw. Bestände das geplante Erntealter (Umtriebszeit) erreicht haben. Bundes- und Landeswaldgesetze verbieten die ungenehmigte Umwandlung zu anderen Nutzungsformen und schreiben normalerweise eine Verjüngung der Anlage vor.