Frachtführer-
Haftpflichtversicherung

Fremdgüter bedarfsgerecht absichern

Ihr Versicherungs­experte
mit Frachtführer­haftpflicht-Spezialisierung

Beim Transport von fremden Gütern (z.B. Forstmaschinen, Holz, Hackschnitzel, etc.) haftet der Frachtführer insbesondere für den Verlust und die Beschädigung dieser Güter.

Um sich gegen diese Risiken abzusichern bzw. den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, ist der Abschluss einer Frachtführer-Haftpflichtversicherung zwingend erforderlich. Hierbei ist es besonders wichtig, die Haftungshöhe in Form von sogenannten „Sonderziehungsrechten“ (SZR) bedarfsgerecht auszuwählen. Beim Transport von entsprechend hochwertigen Gütern, wie z.B. einem Harvester, besteht ansonsten das Risiko einer massiven Unterversicherung.

Gerne erstellen wir Ihnen einen Vorschlag zur Frachtführer-Haftpflichtversicherung. Sprechen Sie mich einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular weiter unten:

Alexander Grützenbach

Ihr Ansprechpartner für Frachtführerhaftpflicht­versicherung

Alexander Grützenbach

Versicherungs­fachwirt (IHK) / Prokurist
T: +49 (0) 2241 14777-133
F: +49 (0) 2241 14777-433
E: a.gruetzenbach@hu-gruppe.de

B. Sc. Versicherungswesen
T: +49 (0) 2241 14777-135
F: +49 (0) 2241 14777-435
E: r.standke@hu-gruppe.de

Frachtführerhaftpflichtversicherung